Warum Migrations?

Fragen zur Konfiguration & Abfragetechniken der Datenbank

Warum Migrations?

Beitragvon Laendlicher am 05.12.2007, 11:37

Mir will sich der Sinn von Migrations unter RoR nicht erschließen!
Mir ist klar, das ich mit migrations eine Tabelle erstellen kann und bei Bedarf wieder löschen kann, aber wo steckt der Sinn dahinter?
In der Migrationsdatei werden eigentlich nur die Spaltennamen (die erstellt werden sollen) angegeben! Was passiert mit dem Inhalt der Spalten bzw. der gesamten Tabelle?
Der Schalter zum Verständnis will einfach nicht schalten. :(

Bitte um Hilfe
Laendlicher
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2007, 10:44
Plz/Ort: Frankfurt am Main

migrations als wizard-ersatz

Beitragvon mylene am 05.12.2007, 15:08

hallo ländlicher,

migrations sind eine echt gute sache, denn die datenbankdefinition lässt sich jetzt quasi ins programm integrieren. dass, was sonst der wizard bspw in php angelegt hat (der musste ja auch immer wieder auf's neue programmiert werden), ist nun bestandteil einer jeden rails-anwendung.

die vorteile erschliessen sich vor allem dann, wenn man im team arbeitet.

vor allem lassen sich auch im laufe der applikationsentwicklung funktionen (und damit auch teile der db) auf knopfdruck wieder deaktivieren.

migrations sind damit auch eine art dokumentation der datenbank, die jeder nachvollziehen können sollte.

m
Benutzeravatar
mylene
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2007, 00:16

Beitragvon Laendlicher am 05.12.2007, 16:00

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Der Gedankengang mit den Vorteilen erschließt sich mir auch vollkommen, aber angenommen ich führe die migration aus
1. Bekomme ich ne neue Tabelle laut der "up" Definition.
2. Diese fülle ich dann mit Daten
3. Mache die Migration wieder rückgängig
4. Jetzt sind die ganzen Daten wieder weg (da drop Table)

Welchen Sinn macht das, oder kann im "down" auch etwas anderes stehen als Drop Table.
zb. das er mir nur eine Spalte der Tabelle entfernen soll.
Vielleicht lach ich mich in einer Woche selber für diese Fragen aus, aber zZ hab ich echt ne Blockade im Kopf
Laendlicher
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2007, 10:44
Plz/Ort: Frankfurt am Main

add_column, remove_column

Beitragvon mylene am 05.12.2007, 16:23

ja, genau so ist es: mit add_column und remove_column können spalten hinzugefügt und wieder gelöscht werden.

aber mal davon abgesehen: rails hat soviel neue ansätze, die muss man in der tat erstmal verarbeiten. der wirkliche nutzen und die vorteile ergeben sich - zumindest war's bei mir so - immer erst später. und dann sitzt man da und denkt sich irgendwann: "ach deshalb haben die das so gemacht - genial" ...

achso, noch eine sache: auch daten können über migrations in die db eingespeist werden.
Benutzeravatar
mylene
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2007, 00:16


Zurück zu M - Model

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron